Mit der Vision „22-77-99: 22 Zähne im Alter von 77 Jahren für 99% der Bevölkerung”, finden sie hier die Mitglieder Zahnärzte, die mit Methoden einer Sanften Zahnheilkunde und unter Beachtung einer gemeinsam getragenen Ethik um die Gesunderhaltung ihrer Patienten bemüht sind. Die Zahnärzte können auf der Karte gefunden werden, der Blog und der Videokanal informiert über die Methoden und gibt Tipps zur Zahngesundheit.

Ethikerklärung

Unter der Leitung von Professor Richard Elderton hat das Scientific Board der Stiftung eine Ethikerklärung für Zahnärzte formuliert.

Diese Ethikerklärung ist eine Botschaft der Zahnarztpraxis an Patienten und gleichzeitig ein Verpflichtung diese zu erfüllen.

Zur erfolgreichen Versorgung unserer Patienten fühlen wir uns der Ethikerklärung der IHCF-Stiftung zur Förderung der Gesunheit verpflichtet, diese lautet:

1. Wir nehmen uns angemessen Zeit, ihre Probleme und Erwartungen zu besprechen.

2. Wir untersuchen ihre oralen Verhältnisse gesamthaft, um den Status der Karies, des Parodontiums und der oralen Gewebe systematisch einschätzen und dokumentieren zu können.

3. Es wird eine Risikoanalyse zur Gesunderhaltung basierend auf diagnostischen Ergebnissen erstellt.

4. Im Falle einer aktiven Erkrankung werden mögliche Ursachen mit ihnen besprochen und Schritte unternommen, die Erkrankung zu stoppen.

5. Wir handeln vorausschauend im Bemühen um ein Konzept zur Krankheitskontrolle.

6. Wir verfolgen eine präventive Praxisphilosophie einschliesslich der Beratung zum Gebrauch sicherer Materialien und Produkte.

7. Vor jeder invasiven Behandlung entscheiden wir mit ihnen, ob der Zeitpunkt des invasiven Vorgehens noch zugunsten des Langzeiterhalts natürlicher Gewebe mit nicht- invasiven Methoden hinausgezögert werden kann.

8. Wir geben ihnen schriftliche Behandlungspläne einschliesslich der Kostenschätzung für das erreichen oraler Gesundheit.

9. Wir streben eine Balance aus ihren Wünschen, Stärkung der Verantwortung für ihre Gesunderhaltung und professioneller Behandlung an.

10. Wir verpflichten uns, durch Fortbildung unser Wissen ständig zu erhöhen und die erzielten Ergebnisse zu dokumentieren, um für sie das Ziel der Stiftung zu erreichen oder sogar zu überbieten.

 

Mehr Information gibt es auf 22-77-99.de